Internationales Projektmanagement

Exzellente Projektergebnisse mit internationalen Projektteams
Projekte im internationalen Umfeld bringen für Projektleiter, Projektmanager und Projektmitarbeiter zusätzliche Anforderungen. Eine Untersuchung der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement zeigt, dass die Arbeitskultur das größte Problemfeld in internationalen Projekten darstellt und dass kulturelle Unterschiede den wichtigsten Herausforderungsbereich bilden. Aber auch politische Rahmenbedingungen oder internationale Besonderheiten in Projektplanung und -durchführung stellen Hürden für das internationale Projektmanagement dar. Gleichzeitig steckt in internationalen Projektteams sehr viel Potenzial, das es zu fördern gilt.

In diesem praxisorientierten Seminar mit virtueller Vorbereitungs- und Transferphase erwerben Sie die Kompetenzen und Fertigkeiten, um exzellente Projektergebnisse in internationalen Projekten zu erzielen.

Seminarziele und Nutzen

Sie  lernen in diesem Seminar Methoden der internationalen Projektplanung, Projektsteuerung und Projektführung kennen. Ziel des praxisorientierten Seminars ist es, erprobte Methoden, Verfahren und Techniken der internationalen Projektplanung, Projektsteuerung und Projektführung vorzustellen, zu diskutieren und sofort anzuwenden. Dabei werden Ihre konkreten Herausforderungen aufgegriffen und Lösungsansätze erarbeitet.

Am Ende des Seminars kennen Sie die Erfolgsfaktoren bei der Arbeit in internationalen Projektteams:

  • Sie verfügen über Methoden und Vorgehensweisen, um die Ergebnisse in internationalen Projekten spürbar zu verbessern, die Kosten zu senken und die Produktivität zu steigern.
  • Sie kennen die Chancen, die internationale Projekte bieten und können diese nutzen.
  • Sie erkennen mögliche Fallstricke in internationalen Projekten und können diese vermeiden.
  • Sie organisieren die Projektkommunikation aus der Ferne unter Einsatz der verfügbaren Medien und stellen ein hohes Maß an gemeinsamem Verständnis sicher.
  • Sie steuern die standortübergreifende Zusammenarbeit im Team, so dass sich die Reibungsverluste minimieren.
  • Sie nutzen die Diversität im internationalen Projektteam zur Steigerung der Kreativität und Innovationskraft.
  • Sie fühlen sich in internationalen Projekten sicher und souverän


Insgesamt verbessern Sie Ihre Kompetenz innerhalb internationaler Projektteams spürbar. Dies führt zu schnelleren und stabileren Projektergebnissen, aber auch zu zufriedeneren Auftraggebern und Mitarbeitern. Und last but not least – Sie sichern Ihre eigenen Karrierechancen als Profi in der internationalen Projektarbeit.

Teilnehmer (mindestens 4, maximal 10):

Das Seminar richtet sich an alle Projektleiter. Projektmanager und Projektfachkräfte, die in internationalen Projekten arbeiten oder vor dem ersten internationalen Projekt stehen. Grundlegende Kenntnisse im Projektmanagement werden vorausgesetzt.



Seminarinhalte:

  • Besonderheiten internationaler Projekte
  • Der Einfluss kultureller Unterschiede
  • Mitarbeiterführung in internationalen Projekten
  • Organisation in internationalen Projekten
  • Stakeholder- und Umfeldmanagement
  • Kommunikation und Kommunikationstechnologien
  • Management multinationaler und virtueller Projektteams
  • Konfliktmanagement in internationalen Projekten
  • Identifikation und Analysen von Risiken
  • Projektstart und Projektplanung bei internationalen Projekten
  • Steuerung und Controlling internationaler Projekte


Die Teilnehmenden können im Vorfeld des Seminars ihre aktuellen Herausforderungen mit dem Trainer besprechen. Im Seminar werden für diese Herausforderungen umsetzbare Lösungsansätze erarbeitet.

Seminarmethoden und Vorgehensweise

  • Vorbereitungsphase (2 Wochen vor dem Seminar)
    • Klärung Ihrer konkreten Anforderungen, Erwartungen und Zielstellungen
    • PDF-Skript als Vorab-Information zur Vorbereitung auf das Seminar
    • Ermittlung Ihres interkulturellen Profils und Vergleich mit zwei anderen Kulturen

  • Interaktive Durchführung des Seminars mit der Erarbeitung konkreter Lösungen
    • Input-Vorträge mit zahlreichen Praxisbeispielen
    • Diskussionen und Erfahrungsaustausch
    • Gruppenaufgaben zur Erarbeitung von Lösungen zu konkreten Fragestellungen
    • Erleben bestimmter internationaler Projektsituationen

  • Transferphase
    • Bereitstellung von ergänzenden und individuelle zusammengestellten Materialien für die Teilnehmer
    • auf Wunsch eine virtuelle Gruppenarbeit zur Unterstützung des Transfers in die Praxis
    • Betreuung beim Praxistransfer per Telefon und E-Mail
    • nach 4 Wochen optionales im virtuellen Besprechungsraum zur Nachbesprechung


Seminarinhalte, Seminarmethoden und Vorgehensweise werden in Absprache mit Ihnen individuell an die jeweiligen Erfordernisse angepasst.

Dauer des Seminars: 2 Tage

Melden Sie sich jetzt an

Seminargebühr
980 € zzgl. MwSt.;
Frühbucherrabatt: 15% bis 2 Monate vor Beginn des Seminars

Online-Anmeldung über die Xing EVENTS GmbH
Köln, 23.-24. Juli 2014
• Frankfurt, 03.-04. Nov. 2014

Download
von PDF-Beschreibung und Fax-Anmeldung

Inhouse Seminar

Sie wollen das Seminar "Internationales Projektmanagement" firmenintern durchführen und benötigen ein unverbindliches Angebot? 



Rufen Sie uns an 
(+49 2222 989 987-0) 
oder verwenden Sie unser 
Kontaktformular.

Wir passen das Seminar sehr gerne an Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen an.