Fallbeispiele

Standortübergreifender Wissensaustausch

Unser Auftrag: Ein Kunde will vier Standorte so vernetzen, dass die Mitarbeiter trotz der Ferne jederzeit Wissen und Erfahrungen austauschen können. Als Plattform ist Sharepoint von Microsoft im Einsatz ... weiter

Ziel war es, die Mitarbeiter zur aktiven Teilnahme an dem Wissensnetzwerk zu motivieren und dieses nachhaltig zu steuern. Basierend auf einer Ist-Analyse durch unseren E-Readiness-Check legten wir eine Vorgehensweise fest, die die Mitarbeiter von Anfang an in die Konzeption des Netzwerkes mit einbezog. Gemeinsam mit dem Kunden entwickelten wir anschließend eine übersichtliche Struktur auf Sharepoint und analysierten Erwartungen und Nutzen für Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter.

Auf Grundlage dieser Analyse initiierten wir nachhaltig wirksame Veränderungsprozesse, um die Mitarbeiter zu motivieren, innerhalb dieses Netzwerkes Wissen und Erfahrungen auszutauschen und so von den Ideen und Erkenntnisse anderer Teilnehmer zu partizipieren. Wir begleiteten bei der Umsetzung und schulten Führungskräfte und Mitarbeiter für den Einsatz in der Praxis, so dass Ergebnisse schnell und nachhaltig erzielt wurden.

Einsatz von WebEx zur Informationsvermittlung

Unser Auftrag: Ein Kunde will das Webmeeting-Werkzeug WebEx zur Informationsvermittlung einsetzen und beauftragt uns mit der Konzeptionierung.

Gemeinsam mit dem Kunden analysierten wir verschiedene Geschäftsszenarien, die durch das Werkzeug unterstützt werden sollten, um die Zusammenarbeit aus der Ferne/ Distanz zu optimieren. Auf dieser Grundlage entwickelten wir ein Konzept, das die Umsetzung der Szenarien mittels WebEx zum Inhalt hatte. Ziel war unter anderem die Optimierung des Reiseverhaltens sowie die Beschleunigung von Abstimmungs- und Entscheidungsprozessen. Sekundärziel war die Reduzierung von Missverständnissen und die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch robuste Vorgehensweisen bei der standortübergreifenden Zusammenarbeit. Im Rahmen der Implementierung des Konzepts schulten wir Führungskräfte und Mitarbeiter sowohl bei der technischen Anwendung von WebEx als auch bei der Umsetzung der vorgegebenen Szenarien.Einige Wochen nach der Umsetzung des Konzepts und den Schulungen erhielten wir die Rückmeldung, dass sich die Zusammenarbeit aus der Ferne/ Distanz und damit auch die Arbeitsergebnisse durch den zielgerichteten Einsatz von WebEx spürbar verbessert hatten. Prozesse liefen reibungsloser ab und Entscheidungen konnten schneller getroffen werden. Über WebEx wurden nun zum größten Teil Sachthemen vermittelt und Abstimmungen durchgeführt. So blieb mehr Zeit für die Beziehungspflege und das Arbeitsklima verbesserte sich deutlich.