Über den Collaboration Readiness Check

  • 4-stufiger Vorgehensweise mit sehr hoher Wirkung
  • Basiert auf langjährigen praktischen Erfahrungen mit der standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Analysiert aktuelle Situation(Ist-Stand) auf der Grundlage von 7 Erfolgsfaktoren
  • Liefert Andock-Punkte für den strukturierten Aufbau einer der standortübergreifenden Zusammenarbeit, zeigt Risiken auf und gibt Hinweise auf konkrete Maßnahmen, Vorgehensweisen und Methoden

Ziele des Collaboration Readiness Checks

  • Den aktuellen Stand der standortübergreifenden Zusammenarbeit feststellen und bewerten, Stärken herausstellen
  • Potenziale erkennen und nutzen
  • Kurzfristige Erfolge durch Sofortmaßnahmen sicherstellen
  • Entwickeln, planen und umsetzen mittelfristiger Maßnahmen, Methoden und Vorgehensweisen zur erfolgreichen standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Systematische Prüfung der Ziele, Vorgehensweisen und Erfolgsfaktoren
  • Kontinuierliche Optimierung der standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sicherstellung des wirtschaftlichen Nutzens

Durchführung des Collaboration Readiness Checks

Sehen Sie sich einen typischen Ablauf des Collaboration Readiness Checks an. Wir passen diesen Ablauf an Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen an.

Vorbereitung (kann virtuell erfolgen)

  • Vorstellung des Konzepts und der Vorgehensweise des Collaboration Readiness Checks
  • Erster Überblick über die aktuelle Situation verschaffen
  • Identifikation der Teilnehmer am Collaboration Readiness Check

Phase 1: Check-up-Fragen ausfüllen und auswerten

  • Bewertung von Aussagen zur Ist-Situation durch die Teilnehmer am Check
  • Auswertung der Aussagen mit unserem Collaboration Readiness Tool
  • Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse
  • Erstes Feedback

Phase 2: Individuelle Interviews führen

  • Durchsprache der individuellen Ergebnisse mit allen oder mit ausgewählten Teilnehmern des Checks
  • Befragung zu Aussagen mit hohem Erfolgs- oder Verbesserungspotenzial
  • Auswertung der Aussagen und Integration in die Ergebnisse von Phase 1

Präsentation und Übergabe der Ergebnisse

  • Darstellung des Ist-Stands
  • Darstellung des Erfolgspotenzials und der Risiken
  • Empfehlungen für Maßnahmen, Methoden und Vorgehensweisen mit großer Hebelwirkung

Testen Sie uns

Kontaktieren Sie uns unter +49(0) 7262 6100-10 für ein unverbindliches Gespräch oder verwenden Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie.